Der Termin der ersten Ausfahrt steht nun fest

Ich habe es nun zugesagt und jetzt stehe ich gehörig unter Druck. In 4 Wochen muss unser LKW fertig sein. Unser Sohn will mit 4 Freunden zum Scooter Weekend am Lausitzring. Dafür bietet sich unser Wohn-LKW natürlich an, zumal wir nicht nur alle komfortabel übernachten können, die Freunde schlafen auf Reisebetten im Pferdeabteil, auch der Transport der Roller ist problemlos.

Ich werde gleich noch ein aktuelles Foto vom derzeitigen Stand des Umbaus hier einstellen. Damit word dann klar sein, was ich mir da angetan habe.

Sprachausgabe

Durch einen WDR Podcast bin ich auf die inzwischen recht hohe Qualität der Sprachausgabe von Texten aufmerksam geworden. In diesem Podcast wurde heise.de erwähnt, dessen Sprachausgabe des Newstickers ich bei Einführung eher nervig fand. Nun habe ich mir einige Artikel noch einmal vorlesen lassen und muss nun feststellen, es funktioniert und ist tatsächlich eine praktische Alternative zum Lesen auf dem Bildschirm. Die Qualität ist nun deutlich besser geworden. Kann man sogar nebenher laufen lassen.

Also zumindest für Frauen, die ja bekanntlich mindestens 2 Dinge gleichzeitig machen können, geeignet. 😉 Ich schlage vor, einfach mal probieren.  

Tage zum Vergessen

Es gibt Tage, da fragt man sich was man falsch gemacht hat. Da will irgendwie so gar nichts schnell und auf Anhieb funktionieren. Es gibt auch Wochen zum Vergessen. Noch ist die Woche nicht um, aber so der Knaller war sie bisher noch nicht. Und in solchen Momenten sucht man dann Rat und Hilfe auf Seiten wie imgriff.com

Diese Site ist ein Füllhorn an Informationen wie man sein Leben organisatorisch in den Griff bekommt. Wie der Domainname vermuten lässt. Besonders das-kleine-einmaleins ist eine immer wieder gern aufgerufene Lektüre. Aber unproduktive Tage kommen bei allem Engagement immer mal wieder vor und man darf sich von solchen dort gemachten Ratschlägen einfach nicht zu viel erhoffen. Das größte Problem ist nämlich, machen muss man alles dann doch immer noch selbst. Diesen Engpass bekommt man auch nicht mit der allerbesten Lebenshilfe aufgelöst. Wichtigste Lebensweisheiten bleiben für mich nach wie vor „Tu es sofort“ und „Trete dir gewaltig in den ….“ oder einfach, „bekämpfe deinen Schweinehund mit allen Mitteln“.

Ein lesenswertes, aus dem amerikanischen übersetztes E-Book ist zen-to-done-das-e-book-auf-deutsch. Man wird darin sicher die eine oder Andere brauchbare Organisationshilfe finden. Ist nicht sehr umfangreich, also durchaus mal eben zwischen Tagesschau und Tagesthemen erledigt.

Achmed the death terrorist mit deutschen Untertiteln

Achmed the death terrorist

Nun habe ich ja gerade Urlaub und auch ich erlaube mir mal Zeit für das eine oder andere Video im Internet. Schon vor Wochen habe ich Achmed the death terrorist entdeckt. Leider hatte ich nicht alles verstanden, aber nun gibt es eine auch für mich von Anfang bis Ende verständliche, äusserst spaßige Version. Achmed the death terrorist mit deutschen Untertiteln.

Viel Spaß:

Achmed the death terrorist

Offline bloggen

screenshot blogdesk

Es gibt viele Möglichkeiten Artikel für seinen Blog zu schreiben, im Browser, in der Sitebar des Browsers, per E-Mail, per Handy. Aber besonders schnell geht es auf dem Desktop. Dafür gibt es mehrere Programme und ich habe 2 davon ausprobiert:

w.bloggar

BlogDesk

Beide Programme sind recht gut, aber ich habe mich für BlogDesk entschieden, weil:

  • Hilfe vorhanden, auch in deutsch
  • Forum online
  • Das Einfügen von Bildern gelingt sehr viel einfacher, keine externen Uploads erforderlich
  • WordPress-Optionen
  • Kategorien immer sicht- und auswählbar
  • Optionen immer sicht- und auswählbar
  • leicht intuitivere Bedienung
  • Problemloses Einrichten der Rechtschreibprüfung
  • In einem Notizblock kann man schonmal sammeln, was man mal bloggen will

Beide Programme sind Freeware und insofern lassen sie sich in aller Ruhe ausprobieren. w.bloggar gibt es auch als Portable-Version für den USP-Stick.

Türe wird schmaler

Was sich der Vorbesitzer dabei gedacht hatte, eine so breite und schwere Türe einzubauen, kann ich nicht sagen, aber das war mir von Beginn an klar, die muss schmaler gemacht werden. Ist gar nicht ohne, eine passende, dichte und gut funktionierende Tür zu bauen. Aber ich glaube es wird so langsam was.