Zwischenablage per Remote Desktop erlauben

Wenn die Zwischenablage zwischen einer Remotedesktopverbindung (RDP) und dem eigenen Rechner nicht funktioniert, kann das natürlich daran liegen, dass diese im MSTSC-Client nicht aktiviert ist.

Das ist aber eher seltener die Ursache. Auch die häufig zu lesende Lösung rdpclip.exe bzw. den Dienst neu zu starten ist nicht die Lösung, wenn der folgende Dialog in der Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshost nicht die Zwischenablage erlaubt, bzw. die Umleitung deaktiviert ist:

Fazit: Wenn es im Server deaktiviert ist, nutzen keine Einstellungen am Client. Und rdpclip.exe neu starten geht auch nur, wenn der Service überhaupt läuft.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.