In Evernote freigegebene Notizen suchen

Es ist nicht so wirklich offensichtlich, wie man in Evernote öffentliche Notizen findet. Die Gefahr, daß diese jemand lesen kann oder würde, der nicht berechtigt ist, erscheint mir eher unwahrscheinlich, da man den kryptischen URL kennen muss. Dennoch ist es ein besseres Gefühl, nur die wirklich notwendigen Notizen zugänglich zu haben.

Die Lösung ist recht simpel beschrieben, es reicht die Suche mit folgender Suchgrammatik:

Sharedate:*

An der Stelle erlaube ich mir noch einen wichtigen Hinweis: Jede mit IFTTT gesendete Notiz, bspw. an TodoIst enthält einen öffentlichen URL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.