Google-Bashing / Google-Beschimpfung

0037Das ist „mein“ Artikel:

http://carta.info/21775/google-bashing/

Als bekennender Google Fanboy – wie es so schön in dem Artikel auf carta.info genannt wird, habe ich diesen  mit Freude gelesen und möchte ihn von daher hier zur Lektüre empfehlen. Es ist viel, man muss sich schon interessieren, aber auch Auszüge daraus sind lesenswert. Für Fan und Kritiker.

Das ist „mein“ Artikel,

  • weil er lesenswert ist
  • weil er so schön sachlich ist
  • weil er Fragen beantwortet
  • weil er aufklärt

Ich kenne den Autor Christoph Kappes nicht, ich stehe ich keinen Verhältnis zu ihm,  ich habe den Artikel nur über Twitter entdeckt.

Viel Spaß beim Lesen und Meinung bilden…

Steinmeier in der Arena

Ich sehe gerade Steinmeier in der Arena, gestern habe ich Merkel beobachtet. Nun weiß ich nicht ob es am Kandidaten oder am Publikum liegt, aber Merkel war peppiger und die Stimmung war schlicht besser.

Ich prognostiziere mal, dass diese Veranstaltung die SPD nicht aus dem Keller holt. Merkels Strategie, nicht wirklich wahlzukämpfen, kommt bei mir gut an. Sie war sachlich und teilweise witzig.

Ich würde mir diese Veranstaltung mit Westerwelle wünschen. Er würde beide überflügeln.

Sendung ist gerade vorbei. Merkel war besser.

Europawahl 2009: Eine Entscheidunghilfe

Mit dem EU-Profiler hilft die EU uns ein wenig bei unserer Entscheidung zur nächsten Wahl. Gerade zur EU-Wahl beschäftigen wir uns doch zugegebenermaßen am wenigsten mit den zur Wahl stehenden Parteien. Und deren Wahlprogramm interessiert uns entweder nicht so sehr, dass wir uns informieren oder es ist schlicht zu viel Mühe, dies alles in Erfahrung zu bringen.

An dieser Stelle setzt der EU-Profiler (http://euprofiler.eu/) an. Er hilft uns – angenehm simpel gestrickt – unsere Meinung zu bilden. Mit einem netten Fragenkatalog. Mit einer Möglichkeit, die Wichtigkeit der Themen zu bewerten. Am Ende wissen wir, was wir wählen sollten. Wahrscheinlich.

Profiler-Ergebnis

Ich bin doch ein wenig überrascht, welches Ergebnis mir da geliefert wurde. Aber scheint dann wohl so zu sein 😉 Doch Freie Wähler, ich muss euch enttäuschen, so ihr meinen Blog lesen solltet.

Ob es sowas auch zur Bundestagswahl gibt?

Die Finanzkrise

Wenn ich in vielen Jahren einmal mein Blog durchstöbern werde, wird mich dieser Eintrag an die aktuelle Finanzkrise erinnern. Ich werde lesen, dass per Stand heute ich nicht so arg betroffen bin, an meinen Verlusten mit Aktien durfte ich mich auch schon vor der Krise erfreuen. Aber ich werde auch lesen, dass es ein recht komplexes Thema war und mir ein gut gemachtes Video auf die Sprünge geholfen hat:


The Crisis of Credit Visualized from Jonathan Jarvis on Vimeo

http://shoppingzweinull.blogspot.com/2009/03/finanzkrise-im-video-erklart.html

Aber dieser Satz wird mich dann auch erinnern, dass die Sorge im März 2009 sehr sehr groß war, denn noch immer erscheinen täglich neue Horrormeldungen. Übrigens: Noch gibt es Opel. Fiat und Alfa Romeo auch. Porsche soll nun doch auch Probleme haben. Bin gespannt, wie ich diesen Artikel 2019 lesen werde.